Direktanfrage

Direktanfrage

zur Immobilie #PWI 9466

    Ihre persönlichen Daten

    Was können wir für Sie tun?

    Wie sollen wir mit Ihnen in Kontakt treten?

    Erreichbarkeit für Rückruf (falls Kontakt via Telefon)

    Können wir Ihnen einen besonderen Wunsch erfüllen?



    Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt via SSL.
    Die *gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

    #PWI 9466 Doppelhaushälfte in 30519 Hannover

    Doppelhaushälfte in Hannover-Waldheim

    #PWI 9466 Doppelhaushälfte in 30519 Hannover

    Doppelhaushälfte in Hannover-Waldheim

    Über diese Immobilie

    Bei diesem Kaufangebot handelt es sich um eine einzigartige Doppelhaushälfte in Hannover-Waldheim.

    Die Immobilie wurde um 1958 von einem Architekten für sich selbst geplant und in massiver Bauweise errichtet. Im Jahr 2001 wurde die Immobilie umfangreich saniert. Bei dieser Sanierung wurden Wasser- und Abwasserleitungen, die Elektroanlage, das Heizsystem, (ohne Kessel und Brenner) ausgetauscht. Das Bad mit Fenster, Wanne und Dusche, die Böden und ca. 90 % der Fenster wurden ebenso erneuert. Im selben Jahr, wurde der bis dahin ungenutzte Dachboden voll ausgebaut und eine neue Treppe als Zugweg installiert. Etwas später, im Jahr 2006, wurde der Garten sehr aufwendig umgestaltet, Ziel dieser Baumaßnahmen war eine ca. 59 m² große Terrasse mit einem Schwimmteich inklusive Filterteich zu errichten, den Garten inkl. Hochwertiger Bewässerungsanlage neu und geordnet zu bepflanzen und eine Gartensauna zu errichten.

    Die Immobilie verfügt über ein Souterrain, ein offen gehaltenes Erdgeschoss, ein Obergeschoss und das im Jahr 2001 nachträglich ausgebautes Dachgeschoss.
    Im UG / Souterrain finden sie neben einem Vorratsraum, ein Duschbad, eine kleine Küche, welche als Waschküche umfunktioniert werden könnte, eine kleine Werkstatt mit Kraftstrom und Zugang zur Garage, einen geräumigen Flur und ein zu Wohnzwecken geeignetes Zimmer, dieses Zimmer könnte als Gästezimmer oder Homeoffice genutzt werden.
    Das Erdgeschoss ist hell und offen gehalten. Diese Etage besteht aus einem Raum mit Koch-, Wohn-, Essbereich und Zugang zur Terrasse. Der von hier aus, einmalige und traumhafte Blick über den Schwimmteich und das gesamte Grundstück bleibt jedem ihrer Besucher in Erinnerung. Ein mit zwei Zügen ausgestatteter Schornstein ermöglicht die Nutzung für den Kamin im Wohnbereich und den Außenkamin auf der Terrasse.
    Im Obergeschoss finden sie das Bad mit Fenster, Wanne, Dusche, Fußbodenheizung und das Elternschlafzimmer. Die beiden weiteren Zimmer eignen sich als Kinderzimmer.
    Das im Jahr 2001 ausgebaute Dachgeschoss mit seinen großen Dachflächenfenstern, eignet sich als ideales Homeoffice oder auch perfekt als Jugendzimmer. Weitere Lagermöglichkeiten gibt es im Dachgeschoss zusätzlich in den extra dafür ausgebauten Dachschrägen.

    Die Doppelhaushälfte auf dem ca. 701 m² großem Grundstück befindet sich in einem soliden und gepflegten Zustand, auch technisch ist das Objekt in einem guten Stand. Einziehen ohne großartige Sanierungsmaßnahmen ist hier problemlos möglich.

    Die genaue Aufteilung der Zimmer können sie den beigefügten Grundrissen entnehmen.
    Weitere Bilder, die Objektanschrift und die Kostenaufstellung versenden wir mit dem Exposé.

    Ausstattung

    - Kunststoff-Iso-Schallschutz-Verglasung
    - Rollladen mit Einbruchschutz
    - Kamin im Wohnbereich
    - große Fensterfronten zum Garten
    - große Terrasse
    - Terrassenkamin
    - Gartensauna
    - Parkett in EG und OG
    - Garage mit Zugang zum Garten und zum Haus
    - zwei Abstellkammern
    - Keller
    - Bad mit Wanne und Dusche im OG
    - Duschbad im Keller
    - Gas-Zentralheizung
    - Einbauküche aus 2001
    - Schwimmteich aus 2006

    Ihr Ansprechpartner

    Mayk Kekert

    Objektbilder

    Objekt- und Energiedaten

    Details

    • Objektart Doppelhaushälfte
    • Baujahr 1958
    • Letzte Modernisierung 2001

    Flächen

    • Anzahl Zimmer 6
    • Wohnfläche 170 m²
    • Grundstücksfläche 701 m²
    • Gesamtanzahl Stellplätze 1
    • Anzahl Schlafzimmer 4
    • Anzahl Badezimmer 2
    • Wohn- und Schlafzimmer 6
    • Anzahl Balkone 1

    Ausstattung

    • Kamin Ja
    • Gartennutzung Ja
    • Gäste WC Ja
    • Küche Einbauküche
    • Boden Parkett
    • Befeuerung Gas
    • Heizungsart Zentral
    • Stellplatzart Garage
    • Unterkellert Ja
    • Ausstattungskategorie Standard

    Preise

    • Kaufpreis 880.000 €
    • Kaufpreis / m² 5.176,47 €
    • Provision 2,5 % inkl. MwSt
    • Courtage für Käufer Die Maklercourtage beträgt 2,5 % inkl. MwSt. und ist am Tag der notariellen Beurkundung verdient und fällig, als Berechnungsgrundlage dient der notariell beurkundete Kaufpreis. Eine direkte Kontaktaufnahme mit der Eigentümer ist seitens dieser unerwünscht und ausdrücklich untersagt.

    Energieausweis

    • Verbrauchsausweis
    • Energieverbrauchskennwert: 104 kWh/m² a
    • Mit Warmwasser: Ja
    • Energieeffizienzklasse: D
    • Primärer Energieträger: Gas
    • Erstellt am: 28.01.2022
    • Gültig bis: 01.2032
    • Jahrgang: 2014
    • Endenergieverbrauch Wärme: 104,0 kWh/m² a
    • 104 kWh/m² a

    Grundrisse und Pläne

    HINWEIS: Pläne sind u. U. nicht maßstabsgetreu.

    Lage der Immobilie

    Diese traumhafte Doppelhaushälfte befindet sich in Hannover-Waldheim in einer der bevorzugten Wohngegenden von Hannover. Waldheim wird durch die Buslinien 128 und 134 mit drei Haltestellen erschlossen.

    Der Stadtteil ist um 1900 als Kolonie des Beamten-Wohnungsvereins entstanden. Er verfügt zum Teil über gehobene Altbausubstanz mit Einfamilienhäusern aus den 1950er bis 1970er Jahren und gilt als bevorzugte Wohnlage. Das Wohnviertel umfasst nur einen kleineren Teil des Stadtteils. Die nordwestliche Hälfte wird von der Eilenriede in Anspruch genommen, im nordöstlichen Viertel befinden sich Kleingärten.
    Das östlich von Waldhausen gelegene Waldheim wird im Westen begrenzt durch die Eisenbahnstrecke Richtung Göttingen und im Südosten durch die Güterumgehungsbahn. Die nordwestliche Grenze bildet der Rand der Eilenriede in der verlängerten Linie der Gustav-Brandt-Straße bis zur Bemeroder Straße, die zusammen mit der Zuschlagstraße und dem Messeschnellweg die nordöstliche Grenze bildet.

    Sämtliche Einrichtungen wie, Ärzte, Apotheken, Fleischer, Bäcker und Supermärkte sind in Kürze zu erreichen.

    Entfernungen:
    ca. 50 m bis zur nächsten Bushaltestelle
    ca. 190 m zur Kita
    ca. 790 m zum Bäcker
    ca. 800 m zur Apotheke
    ca. 350 m zur Grundschule
    ca. 750 m zum Supermarkt
    ca. 1,9 km zur Auffahrt Messeschnellweg
    ca. 5 km zum HBF Hannover

    zur Karte

    HINWEIS: Der Umgebungsplan zeigt nur die ungefähre Lage eines Objekts. Der tatsächliche Standort kann in Einzelfällen mehrere Kilometer von der angezeigten Position entfernt liegen. Detaillierte Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

    Sonstige Angaben

    Bitte stellen Sie eine Anfrage über das Kontaktformular mit ihrer Anschrift, bestmöglich mit Telefonnummer und ihrer E-Mail-Adresse, wir werden uns kurzfristig mit ihnen in Verbindung setzen..

    x x x Bitte prüfen Sie auch Ihren E-Mail-Spam-Ordner!! x x x

    Weitere interessante Objekte finden Sie auf unserer Seite unter
    www.Perfekte-Wohnung.de

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    Sie möchten Ihr Objekt veräußern? Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns, wir stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite.

    Mit unseren Portalen Perfekte-Wohnung.de und Immobilienmakler-Hannover.de, erreichen viele Käufer und Verkäufer sowie Mieter und Vermieter.